Montag, 1. Dezember 2014

Blueprint - Blaupause

Kurzrezension


Autor: Charlotte Kerner
Preis: 6,95 €
Seitenanzahl: 208
Verlag: Beltz & Gelberg  Reihe: Gulliver
Verlagswebsite: >> gibt es hier <<
Buchwebsite: >> hier lang <<






Was ich von Blueprint halten soll, weiß ich nicht so wirklich... Als ich es auf dem Flohmarkt sah, erinnerte es mich an die Auszüge, die wir mal im Deutschunterricht behandelt haben. Da fand ich das Buch so interessant, dass ich es kaufen musste. Nun nach dem Lesen, finde ich die Geschichte größtenteils langatmig und ziemlich ermüdend... Nicht das sie langweilig wäre, nein, und es ist auch nicht uninteressant, wie hier auf die Vor- und Nachteile des Klonens eingegangen wird, aber irgendetwas fehlt die ganze Zeit über...
Das einzige was mich an dem Buch so richtig überzeugt hat, war ein Satz im Nachwort der Autorin Charlotte Kerner:
"Blueprint ist ein Buch zum Streiten" (S.184)
Wenn man die ganze Geschichte im Bezug auf diesen Satz sieht, dann ergibt das sogar alles durchaus Sinn.

Wenn ihr euch fürs Klonen interessiert, dann könnte Blueprint euch gefallen, ansonsten ist meine Meinung: "Finger weg"

Was ganz anderes:
Das Cover finde ich immer noch total cool. Nur was stört, finde ich zumindest, ist das Verlagszeichen.

Kommentare:

  1. Hallo Ronja,

    am 23.06. geht meine Rezension zu diesem Buch auf meinem Blog online. Ich habe dich dort mit deiner Rezension verlinkt. Wenn das nicht gewünscht ist, sag einfach Bescheid! :)

    Herzige Grüße
    Jane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jane,

      ich freue mich und sehe es gerne, wenn du meine Rezension verlinkst. Ich werde bei dir vorbeischauen ;) Wenn du magst, verlinke ich deine Rezension dann auch hier.
      Liebe Grüße

      Löschen