Donnerstag, 11. Dezember 2014

Paketbote: Wichteln!

Zum allerersten Mal habe ich selbst ein Wichteln ins Leben gerufen und war total aufgeregt, als die Wichtel verteilt waren, wann denn mein Paket hier ankommt.
Ich selbst habe Ronja gezogen - was ich sehr lustig fand, weil sie ja den selben Namen hat wie ich. Sah auf dem Paket nachher aber auch sehr lustig aus. :D
Beim Verpacken hatte ich total meinen Spaß und freute mich schon sehr darauf, zu erfahren, ob und wie sehr sich die Beschenkte freuen würde. Das sie sich gefreut hat, könnt ihr hier auf ihrem Blog lesen:

http://www.grueneronja.de/weihnachtswichteln-der-buecherstoeberecke/

Aber nun zurück zu meinem Paket:
Ich wartete also sehnsüchtig darauf, dass mein Wichtelpaket hier eintraf. Und als ich dann vom Gassi gehen mit meinem Hund wiederkam, riss meine Nachbarin die Tür auf und streckte mir ein buntes Päckchen entgegen. Würde ich es nicht furchtbar finden, hätte ich wohl vor lauter Freude gekreischt.


Ich konnte es gar nicht erwarten, dieses wundervolle Paket zu öffnen. Und der Inhalt hat mich wirklich umgehauen. Ich hatte mich schon gewundert, warum Ronja mich gefragt hat, was mein Lieblingstier ist und meine Lieblingsfarbe. Nach dem Öffnen hatte sich diese Frage erledigt. Und ich habe nun ein neues Haustier: Ice, den Schneefuchs. Und ganz, ganz viel Tee! ;)
Ach ja, Bücher waren natürlich auch noch im Päckchen. Total lieb eingepackt, aber davon habe ich kein Foto, weil ich mich einfach nicht beherrschen konnte. 
Bevor ich jetzt wieder ins riesen Schwärmen verfalle, macht euch selbst ein Bild:




Ein Brot-dosenkoffer von Panem *-* Mit passendem Becher und ganz, ganz viel tollen Teesorten.
In dem Becher war - ordentlich eingepackt - der kleine Fuchs versteckt.



Die Bücher sind wundervoll! "Sanctum" fehlte so lange in meiner Heitz-Sammlung, dass ich gerade wieder verträumt zu meinem Regal hinübersehe, weil es einfach viel schöner aussieht, wenn die Reihe komplett ist.
"Der Tag wird kommen" und "Twin Souls" standen schon länger auf meiner Wunschliste, weil ich sie unbedingt lesen wollte. Und nun kann ich es endlich *-*



Danke noch einmal liebe Ronja für dieses wunderschöne Wichtelpaket. Ich denke nach so guten Erfahrungen, werde ich es nächstes Jahr auch wieder versuchen zu veranstalten. 

Liebe Grüße, 
eure Bücherstöberecke




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen