Samstag, 3. Januar 2015

TAG: Sisterhood of the World Bloggers Award














Die liebe Janine von "Büchersüchtiges Herz³" hat mich getaggt. Normalerweise mag ich solche Sachen ja nicht, aber ich habe mich jetzt mal dazu durch gerungen.

Die Regeln:

  • verlinke den Blogger, der dich nominiert hat
  • poste das Logo auf deinem Blog
  • beantworte die 10 Fragen, die dir gestell wurden
  • Nominiere 10 Blogger und stelle selbst 10 Fragen

1. Was habt ihr Silvester gemacht?
Oh ja... Silvester... wo fange ich da nur an?... Also ich mag Silvester eigentlich nicht wirklich. Ich habe den Abend zuhause verbracht und mein letztes Buch für 2014 durchgelesen "Die Schüler von Winnenden". Da mein Vater immer schlechte Laune hat - eigentlich zu jedem Feiertag - ist Silvester bei uns ziemlich öde... Wir sind nicht mal drin geblieben, um den Countdown abzuwarten... Meine Mama, meine Schwester, mein Vater und unser Nachbar sind kurz vor Mitternacht raus und haben die ersten Raketen gezündet. Ich bin dann irgendwann mit raus, aber ich habe Angst vor Raketen, gerade wenn mein Vater sie aus der Hand starten lässt und nicht in eine Flasche steckt oder so tut, als würde er einen mit angezündeten Böllern abwirft, bevor er sie dann wegwirft. Silvester ist eigentlich wie ein ganz normaler Tag bei uns. 

2. Welches Buch lest ihr momentan und wie gefällt es euch bisher?
Upps... Ich habe bisher noch nicht mit einem neuen Buch begonnen... Ich habe momentan einen Filmmarathon gestartet mit den DVDs aus der Bücherei. Hauptsächlich DVDs rund ums Dritte Reich. Ich werde aber heute noch mit meinem neuen Deutschschulbuch "Die Verwandlung" von Kafka beginnen. 

3. Habt ihr Vorsätze für 2015? 
Also auf meine Bücher bezogen, möchte ich versuchen keine Bücher zu kaufen. Ich möchte meinen SuB abbauen, der momentan 98 Bücher enthält. Mein Ziel ist es ihn zu halbieren. Für jedes gelesene Buch wandern 2 € in eine Spardose. Sollte ich mir doch ein Buch kaufen, wandert als Strafe 1 € in dieselbe Spardose.
Von den Büchern mal abgesehen, habe ich mir den Vorsatz gemacht, einmal pro Tag aufs Laufband zu gehen, um wieder fitter zu werden und falls dabei das ein oder andere Kilo wegfällt, kann das nur positiv sein. 

4. Welches war das schönste Buch für euch in 2014?
Das ist eine schwere Frage, ich hatte so viele schöne Bücher: 
- "Selection" von Kiera Cass
- "Die Bestimmung" von Veronica Roth
- "Die Jäger der Nacht" von Andrew Fukuda
- "Nachtmahr: Das Erwachen der Königin" von Ulrike Schweikert
- "Silber: Das erste Buch der Träume" von Kerstin Gier
- "Die Seiten der Welt" von Kai Meyer
- "Plötzlich Fee: Sommernacht" von Julie Kagawa
Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich wohl "Plötzlich Fee" als mein schönstes Buch angeben, weil es mich am meisten gefesselt hat und ich es kaum erwarten kann Band 2 zu lesen. 
Ein Highlight war aber auch "Nachtmahr", da ich es von Frau Schweikert persönlich bekommen habe *-*

5. Nehmt ihr an Challenges teil - wenn ja warum?
Nein, aber ich habe mir einen Zettel ausgedruckt einfach nur so aus Spaß. Auf dem stehen einige Aufgaben drauf. 

6. Habt ihr zu Weihnachten Bücher verschenkt - wenn ja welche?
Zwei Stück habe ich verschenkt: 
- "Was haben Schmetterlinge im Bauch, wenn sie verliebt sind?: und andere Suchanfragen bei denen man sich fragt: Wer googelt denn so was?" von Art Bechstein und Julia Grün
- "Chilischarfes Teufelszeug" von Rebecca Promitzer

7. Wieviele Bücher habt ihr in 2014 gelesen? 
53 Stück, aber ganz zufrieden bin ich damit nicht. Ich war ein wenig Lesefaul...

8. Welches Buch steht im Moment auf eurer Wunschliste ganz oben? 
Definitiv "Plötzlich Fee: Winternacht"! Ich kann nicht mehr ohne Ash leben ^^

9. Wenn ihr in einem Buch leben könntet - in welchem? 
Bei dieser Frage habe ich so viele tolle Bücher im Kopf. Ich würde gerne in "Die Erben der Nacht"-Reihe von Ulrike Schweikert springen. Manchmal wünsche ich mir in früheren Zeiten zu leben und ein Vampir würde ich auch gerne werden, dann könnte ich zumindest nie sterben und müsste vor fast nichts mehr Angst haben. Aber ich würde auch gerne in "Die Seiten der Welt" von Kai Meyer springen und durch Libropolis wandern ^^

10. Welches Genre würdet ihr niemals lesen?
Mhm... niemals würde ich nie sagen. Also ich lese ungerne Krimis und ich hasse Biographien. Aber vielleicht ändert sich das ja irgendwann einmal. Wenn es eine Biographie von bestimmten Musicaldarstellern geben würde, dann würde ich die auf jeden Fall lesen^^


Meine Fragen an euch:
  1. Was erwartet ihr vom neuen Jahr 2015?
  2. Welche Art von Büchern bevorzugt ihr - Taschenbücher oder Hardcover?
  3. Wer ist euer/e Lieblingsautor/in?
  4. Welches ist das erste Buch an das ihr euch erinnert gelesen zu haben?
  5. Wie steht ihr generell zu Buchverfilmungen und gibt es eine, die ihr besser als das Buch fandet?
  6. Ebooks - ja oder nein?
  7. Was ist euer Lieblingsgenre?
  8. Welches Genre mögt ihr so gar nicht?
  9. Buchhandlung oder Internet, wo kauf ihr?
  10. Welche anderen Blogs lest ihr regelmäßig?
Ich tagge:

Kommentare:

  1. Hallo Ronja!
    Finde ich ja witzig, dass dein Vater immer schlechte Laune an Feiertagen hat. :D
    Die Idee zu deinem Vorsatz 2015 finde ich klasse. Du kannst mich mit deinem SuB allerdings noch übertrumpfen. Ich habe zurzeit 70 Bücher. Den muss ich dieses Jahr allerdings auch unbedingt reduzieren. Ansonsten komme ich da nie runter.
    Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinem Plan.

    Liebe Grüße,
    Nane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nane,
      eigentlich ist das sogar ziemlich anstrengend, wenn er immer schlechte Laune hat... Aber inzwischen haben wir uns einigermaßen damit abgefunden. Mein SuB ist sogar schon um 2 Bücher geschrumpft. Normalerweise hält er sich immer auf der selben Zahl oder wächst noch weiter... :D
      Ich danke dir und wünsche dir ein lesereiches Jahr 2015 :)

      Liebe Grüße aus der Bücherstöberecke

      Löschen
  2. Hallo liebe Ronja,, vielen Dank, dass Du an mich gedacht hast, aber da Du ja selbst nicht gerne getaggt werden magst, verzeihst Du mir sicher, wenn ich mich auch drücke.......... Ich bin aber gern Leser geworden :-) Ganz liebe Grüße Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich verzeihe ich es dir ;) Und freue mich sehr, dass du nun zu meinen Lesern zählst.
      Liebe Grüße aus der Bücherstöberecke

      Löschen
  3. Auch von mir vielen Dank für die Nominierung. Anbei gibt`s meinen Beitrag dazu :-)
    http://romanticbookfan.blogspot.de/2015/01/dies-das-zwei-awards-erhalten.html

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da freue ich mich ja aufs Lesen :)

      Liebe Grüße aus der Bücherstöberecke

      Löschen