Donnerstag, 26. Februar 2015

Eure Lieblingsblogs?

Hey,
mir ist aufgefallen, ich stöbere in letzter Zeit viel zu selten auf anderen Blogs.
Wenn ihr selbst einen betreibt, dann schreibt mir doch gerne den Link hier drunter und ich werde bei euch in den nächsten Tagen mal vorbeischauen.

Nun werde ich erst einmal vermehrt auf diesen hier stöbern:

http://die-rezensentin.blogspot.de/
Über Facebook entdeckt und festgestellt, dass die liebe Annette und ich so ziemlich denselben Krimigeschmack haben (also wenn ich mal welche lese). Seitdem schaue ich gerne mal bei ihr vorbei. Bei ihr werdet ihr auch wundervolle Berichte über Lesungen finden. Nur niemals Fantasy oder Vampire.

http://buechersuechtiges-herz.blogspot.de/
Oooohhh... Hier könnte ich nun einen ganzen Roman schreiben, aber ich versuche mich mal kurz zu fassen. Mit der lieben Janine habe ich schon so manche Stunde verquatscht. ;) Auch ein Büchlein aus ihrem Besitz ist bei mir schon eingezogen.
Bei ihr werdet ihr wundervolle Bücher finden. Ich würde sagen, sie liest so ziemlich alles (wenn es nicht stimmt, korrigier mich bitte :D). Aber ihr könnt auch über Filme mit ihr sprechen. UND sie liest wirklich verdammt schnell!

http://www.grueneronja.de/
Auch hier könnt ich einen ganzen Roman schreiben. Die liebe Ronja vom grünen Bücher-Blog ist deshalb schon ein Muss in meiner Liste, weil Ronjas ja zusammenhalten müssen! ;)
Ihr erinnert euch vielleicht noch an mein Weihnachtswichteln und an das fantastische Paket, das ich bekommen habe. Das stammte von meiner lieben Namensvetterin.
Bücher über Bücher und ihr müsst euch unbedingt ihr Regal ansehen... Ein Traum, auch wenn der Lichtschlauch momentan kaputt ist...

http://lebensleseliebelust.blogspot.de/
Irgendwann bin ich auf diesen Blog gestoßen und habe mich gleich wohlgefühlt beim Stöbern. Irgendwann haben die liebe Ingrid und ich angefangen uns in privaten Nachrichten auszutauschen. Ich weiß gar nicht mehr, wie es dazu kam. Aber was grandios war, ich hatte beim Schreiben mit ihr von Anfang an das Gefühl auf einer Wellenlänge zu sein. Meist entwickelt sich soetwas ja erst nach einer Weile. Ich schaue so gerne in ihre Buchvorstellungen und begleite sie ab und an auch gerne über den Blog beim Geocaching.

https://astrolibrium.wordpress.com/
Zur kleinen literarischen Sternenwarte von Arndt, weiß ich gar nicht genau, was ich sagen soll.
Bücher sind etwas ganz besonderes und haben für einen bibliophilen Geist eine große Bedeutung. Arndt fördert in jedem Buch das besondere zu Tage und präsentiert es auf eine Art und Weise, dass man als Leser gleich weiß, dieses Buch muss in meine Hände. Durch das Lesen der Artikel "Gegen das Vergessen" bin ich dazugekommen meine eigene Reise anzutreten. Ein Besuch in der Sternenwarte schadet nicht. Ich denke, ihr werdet euch dort genauso wohlfühlen wie ich.

http://jellygrafix.de/ 
Diese Seite ist noch recht neu und gehört einer guten Freundin von mir. Sie ist eine leidenschaftliche Fotografin und hat übrigens auch meinen Banner für diesen Blog gestaltet. Ihre Fotos sind wirklich wunderschön. Sie würde sich sicherlich freuen, wenn ihr einmal vorbeischaut.

So das waren meine liebsten Blogs bisher. Wenn ihr findet, dass dort unbedingt noch einer zu muss, schreibt ihn mir doch in die Kommentare, dann werde ich mal vorbeischauen.

Kennt ihr einen der obigen Blogs denn schon?

Kommentare:

  1. Die Blogs werde ich mir auf jeden mal anschauen, denn ich lese auch sehr gerne Blogs :)
    Ich folge ziemlich vielen Blogs, daher ist das total schwer für mich hier Lieblinge hin zu schreiben. Einer meiner liebsten Blogs ist aber der von Mikka: http://mikkaliest.blogspot.de/
    Ich selber habe auch einen Blog, vielleicht ist das ja auch was für dich: http://zauberhaftebuecher.blogspot.de/

    LG
    Anika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Mikka schaue ich auch ab und an mal rein :)
      Ich schaue mich in den nächsten Tagen mal bei dir um ;)

      Löschen
    2. Bei Mikka schaue ich auch ab und an mal rein :)
      Ich schaue mich in den nächsten Tagen mal bei dir um ;)

      Löschen
  2. Ach du, was soll ich jetzt dazu sagen, außer mich herzlich dafür zu bedanken, welche Worte du zu AstroLibrium gefunden hast. Die kleine Sternwarte dankt und im Themenfeld "Gegen das Vergessen" werden wir sicher noch einige Schritte gemeinsam gehen. Das erleichtert den oftmals sehr schmerzlichen Weg.

    Liebe Grüße

    Arndt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin sehr froh, dich an meiner Seite zu wissen...

      Löschen
  3. Ohh ich bin ein Lieblingsblog *-*
    Danke ich freue mich sehr <3 :-*

    PS: Ich lese tatsächlich nicht alles, keine Thriller, Krimis, historischen Romane, Biografien... hauptsächlich nur Jugendbücher, Fantasy, Dystopie ;-)

    AntwortenLöschen