Donnerstag, 6. August 2015

Peter Pan

Rezension


Autor: J.M. Barrie
Preis: 4,99 €
Seitenanzahl: 112
Übersetzer: Angelika Eisold-Viebig 
Verlag: Bassermann
Leseprobe: >> gibt es hier <<





Die Geschichte über den Jungen, der nicht erwachsen werden möchte, ist wohl in der Grundidee
jedem bekannt.
Peter Pan und das Nimmerland... Die Indianer... Die Piraten... Tinker Bell und die verlorenen Jungs...
Figuren aus meiner Kindheit! Peter Pan zählte zu meinen absoluten Lieblingsgeschichten und auch heute fasziniert mich der freche Junge noch.
Doch als ich das letzte Mal den Film "Wenn Träume fliegen lernen" mit Johnny Depp gesehen habe, fiel mir auf, ich habe J.M.Barries Geschichte um den fliegenden Jungen nie gelesen. (Toller Film übrigens über die Entstehung des Theaterstücks "Peter Pan")
Als mir dann diese Ausgabe aus dem Bassermann Verlag über den Weg lief, zog sie schnell in mein Regal ein!

Inzwischen habe ich das Buch gelesen und muss sagen, so toll finde ich Peter nun nicht mehr... Vermutlich wäre er nicht das Kind mit dem ich mich anfreunden würde. Da zeigt der Disney Film doch eine liebenswürdigere Seite von ihm.
Im Buch scheint er doch an einigen Stellen zu egoistisch... zu eingebildet... Doch dann ist er wieder lieb und an anderen Stellen so traurig, dass man ihn gerne in die Arme schließen möchte.
Dennoch J.M.Barrie hat eine Geschichte für Groß und Klein geschrieben. Eine Geschichte zum Träumen...
Vom Nimmerland... von Feen... von Tigerlilly... und Meerjungfrauen...


In Kombination mit den Illustrationen von Eric Kincaid wird das Lesen nicht nur eine Erfahrung im
Geist... Eric hat dem Buch mit jedem einzelnen Pinselstrich Leben eingehaucht. Besonders angetan hat es mir die Tinker Bell. Die Zeichnung gibt perfekt ihren von J.M.Barrie beschriebenen Charakter wieder: Zart und Frech, Liebenswürdig und zickig, Traurig und Frech. Genauso bei Peter, Wendy und all den anderen Figuren in Barries Geschichte.
Mit vielen kleinen Details führen und Eric Kincaid und J.M.Barrie ins Nimmerland...


Eine Bereicherung für jedes Kinderzimmer!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen