Dienstag, 29. September 2015

Rabensommer

Rezension


Autor: Elisabeth Steinkellner
Preis: 12,95 €
Seitenanzahl: 202
Verlag: Beltz & Gelberg
Leseprobe: >> gibt es hier <<






Inhalt:
Juli, Ronja, Niels und August... 
Beste Freunde... 
Ein letzter Sommer bevor sich alles verändert... 
Ein Sommer bleibt bevor die vier Freunde erwachsen werden müssen... Und ihre Wege sich trennen... Doch schon vorher verändert sich einiges zu schnell...

Meine Meinung:
Innerhalb von zwei Stunden inhaliert! Keine Pausen, nicht mal um was zu essen oder zu trinken. 
Könnte an dem sehr schönen, flüssigen Schreibstil gelegen haben. 
Der große Nachteil an kurzen Büchern ist ja immer, man hat oft den Gedanken am Ende: Ich will weiter lesen!

Elisabeth Steinkellner lässt einen selbst den ersten Liebeskummer neu erleben... Als Leser leiden und weinen wir mit Juli...
Trotzdem gab es den ein oder anderen Moment, in dem mir Julis Geheul auf den Geist ging. Vielleicht liegt es daran, dass ich selbst noch keine Beziehung hatte, die für mich richtig ernsthaft war, aber ein paar Mal dachte ich, man kann's auch übertreiben mit dem Liebeskummer.

Aber nicht nur Kummer um die erste Liebe, sondern auch generelle Probleme des Erwachsenwerdens kommen auf uns Leser zu. Wohnungssuche... Und die letzten Momente mit den besten Freunden... Wie geht man damit um, wenn auf einmal alles anders ist...? 

Hey, das Leben geht weiter!


Partnerblog:

>> Rezension von Büchersüchtiges Herz³ <<

1 Kommentar: