Dienstag, 20. Oktober 2015

Big Magic - Nimm dein Leben in die Hand und es wird dir gelingen

Gastrezension


Autor: Elizabeth Gilbert
Preis: 14,99 €
Seitenanzahl: 320
Übersetzer: Britt Somann
Verlag: Fischer
Leseprobe: >> gibt es hier <<


Leider keine große Magie


Elizabeth Gilbert schreibt in ihrem neuen Buch "Big Magic - Nimm dein Leben in die Hand und es wird dir gelingen" über Kreativität und Inspiration.
Was benötigt ein Mensch um kreativ zu sein ?
Was bedeutet Kreativität?
Und kann ich das auch ?

Ganz eindeutig : Ja !
Jeder Mensch kann kreativ sein, auf seine ganz eigene Art und Weise.
Das muss keine Kreativität im künstlerischen Bereich sein.
Elizabeth Gilbert beschreibt den Mut , den es braucht seine Kreativität zuzulassen und die Ängste, die damit verbunden sind.

Meine Erwartungen an dieses Buch waren zugegebenermaßen recht hoch, da ich ein großer Fan des Bestsellers "Eat, Pray, Love" von Elizabeth Gilbert bin.
Ich erwartete einen Ratgeber, wie man seine Kreativität fördern und herauskitzeln könnte.
Ich erhoffte mir neue Inspirationsquellen, Kniffe und Tricks seinen Alltag mit der Kreativität zu verbinden.
Leider bekam ich etwas ganz anderes...
Das Buch ist gut, keine Frage, aber für mich kein Ratgeber oder Inspirationshilfe.

Elizabeth erzählt von ihrem eigenen Weg hin zur Autorin, welche Schwierigkeiten und Ängste sie durchlitt.
Die persönliche Ansprache an den Leser lockert das Ganze auf und hätte ausgezeichnet zu einem Ratgeber gepasst.
Mit vielen amüsanten Anekdoten bekannter Autoren und Künstler beschreibt sie die Fallen und Stolpersteine des kreativen Schaffens.
Diese Geschichten waren sehr interessant und teilweise amüsant zu lesen.
Dieses Buch würde ich eher als Autobiografie bezeichnen, da Elizabeth Gilbert viele Ausschnitte ihres eigenen Lebens wiedergibt.
Im Buch erklärt Elizabeth an einer Stelle, dass sie dieses Buch für sich selbst geschrieben hat und nicht für die Leser, meiner Meinung nach merkt man dies auch .

Bemängeln muss ich leider die vielen Wiederholungen die auftreten.
Manches Mal hab ich mich gewundert, ob ich eine Seite aus Versehen zweimal gelesen habe, da sie vieles einfach immer wieder aufgreift und in ähnlicher Wortwahl wiederholt.
Viele Ansätze in diesem Buch sind richtig und mögen auch für so manchen hilfreich sein, ich konnte für mich leider keine neuen Erkenntnisse oder erhellende Weisheiten herausziehen.
Das mag vielleicht daran liegen, dass ich immer schon ein kreativer Mensch war und mich dahingehend in unterschiedlichen Bereich ausgelebt habe.

"Hab keine Angst, deine kreativen Grenzen zu erreichen." 
Seite 236

Fazit

"Big Magic" würde ich eher als Autobiografie mit Tipps und Kniffen bezüglich der Kreativität bezeichnen, denn als Ratgeber.
Mit der Erwartungshaltung kann man dieses locker und modern geschriebene Buch mit Sicherheit genießen und vielleicht noch etwas für sich herausziehen.


von Nina
My life with books - Buchfee's Lesewelt
Lovelybooks Profil: Buchfee81

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen