Sonntag, 22. Mai 2016

Geschenke aus dem Nähkästchen + Kinderkleider nähen für Größe 86 bis 128

Rezension


Autor: Ruth Laing
Preis: 14,99 €
Seitenanzahl: 112 
Verlag: Bassermann Inspiration
Blick ins Buch: >> hier lang <<

Durch Zufall entdeckte ich dieses niedliche Nähbüchlein.
Ich kannte von Ruth Laing bereits ein wirklich schönes Nähbuch mit Projekten für Kinder (Kuscheltiere, Schnullerketten, Schnuffeltücher etc.). Da mir dort die Erklärungen und Anleitungen sehr gefallen haben, musste dieses neue Büchlein auch bei mir einziehen.

Auch dieses Buch wartet erst einmal mit kurzen Erläuterungen auf: Versäubern, Ecken, Rundungen, Applizieren und noch einiges mehr wird kurz erklärt, damit man dann schnell in die Arbeitsphase einsteigen kann.
Die Projekte reichen hier von Taschen über Kissen und Schals bishin zu Lesezeichen.
Besonders gefallen haben mir die zeitlichen Einteilungen der Projekte: Stunden- und Tagesprojekte So konnte ich gleich auf Anhieb sehen, wie viel Zeit ich ungefähr einrechnen muss.

Das Hardcover an sich ist sehr übersichtlich und die Bilder auf denen die Projekte präsentiert werden, regen gleich die Phantasie an und man grübelt schon darüber, welche Stoffe und Farben man selbst am besten benutzen könnte.
Mich haben die Projekte alle überzeugt, da sie eigentlich alle relativ schnell und leicht zu machen sind.
Schnittmuster sind alle enthalten und lassen sich leicht übertragen!



Autor: Kirsi Etula, Sunna Valkeapää-Ikola
Preis: 16,99 €
Seitenanzahl: 136 
Verlag: Bassermann Inspiration
Blick ins Buch: >> hier lang <<



Dieses Buch überzeugt nicht nur durch tolle Kleider und Schnittmuster. Letztere sind übrigens durch den herausnehmbaren Musterbogen super zu übertragen.

Die einzelnen Kleider sind verschiedenen Themen zu geordnet. Wir finden uns im Spielhaus unserer Kindheit wieder, spazieren am Strand entlang oder toben in unserer Phantasie auf dem Ponyhof herum.
Zusätzlich zu den Kleidern gibt es hier auch wunderbare Anleitungen für genähte Torten, Blumenranken, Puppensachen und Spielzeug für diese. Auch Bauanleitungen für einen Kiosk, für Stockpuppen und Steckenpferde lassen sich hier finden.
So kann zu den selbst genähten Kleidern auch gleich das richtige Spielequipment gebastelt werden.

Auch in diesem Buch sind einige kurze Anleitungen zum Nähen vorhanden. So kann man sein Wissen noch einmal vertiefen, denn einige der Kleider sind wirklich nichts für Nähanfänger: Rüschen und Spitze sind nicht unbedingt Dinge für Anfänger.

Aber die Modelle sind wunderschön und einige der Kleider würde ich sogar größer nähen und selbst tragen. :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen