Samstag, 4. März 2017

Echt ich! Ein Stift - Tausend Einblicke

Rezension


Autor: Rhiannon Shove
Preis: 12,99 €
Seitenanzahl: 144
Verlag: mosaik
Übersetzer: Leena Flegler
Blick ins Buch: >> hier lang <<


Als ich dieses Buch sah, fand ich die Idee sehr interessant, nicht nur um in ein paar Jahren schauen zu können, wie sehr man sich doch verändert hat.
Dieses Buch möchte uns uns selbst wieder näher bringen. Möchte, dass wir in die tiefen unseres Seins unserer Gedanken schauen.

Die Fragen beziehen sich sowohl auf die Vergangenheit und Gegenwart, als auch auf die Zukunft. Wenn das Buch gefüllt wurde, soll es 13 Jahre lang nicht zur Hand genommen werden, um dann als Zeitkapsel zu dienen.
Vermutlich sollte man sich das bereits in einen Kalender eintragen, sonst vergisst man es sicherlich. :D

Wie man das Buch nun ausfüllen möchte, sei einem selbst überlassen. Der Kreativität sind hier wenig Grenzen gesetzt.

Ich werde dieses Buch ganz in Ruhe nach und nach ausfüllen, um auch wirklich ehrlich zu sein… Wie schnell greifen wir nicht ganz zu wahren Aussagen… und dann wird mein Buch meine Bibliothek verlassen…
Es wird sich auf die Reise zu einer guten Freundin machen… zu meiner Seelenschwester… und dann mal schauen, was sich daraus noch so entwickelt… vielleicht beziehen wir ja auch euch als Leser mit ein ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen