Mittwoch, 18. November 2015

Run - Die Charaktere

Blogtour Tag 3


Willkommen beim dritten Tag der Blogtour zu Mara Langs neuem Jugend-Thriller "Run"!
Magische Momente hat euch ja bereits am ersten Tag vom Buch berichtet, und nachdem euch Lesemonsterchen's Buchstabenzauber gestern über die Level von "Run" aufgeklärt hat, möchte ich euch nun etwas mehr über die Spieler erzählen.

Die Spieler

Insgesamt sind es 7 Jugendliche, die Run bestreiten! Jeder hat seine ganz eigenen, privaten Gründe um an dem verrückten Spiel teilzunehmen. Der Spielmeister Zero hat für jeden Spieler einen ganz besonderen Preis vorbereitet. Und einige sind sogar bereit ihr eigenes Leben für eben diesen Preis aufs Spiel zu setzen...
Aber kommen wir jetzt zu den einzelnen Protagonisten:

Jan:
Jan ist der Spieler, der uns als Leser am nächsten ist, da wir das Spiel aus seiner Sicht erleben.
Der 18-jährige Allergiker ist verantwortungsbewusst, steht kurz vor der Matura (österreichisches Abitur) und klettert für sein Leben gerne.
Doch all das rückt für den blondhaarigen Jungen in den Hintergrund als seine 5-jährige Schwester Katja entführt wird. Als Jan die ominöse Datenbrille zum Spiel "Run" zugeschickt bekommt, steht für Jan fest, er wird alles tun, um das Spiel zu gewinnen! Denn sein Preis: Katjas Leben...

Florian: 
Der 18-Jährige strahlt das typische Bild eines Kindes reicher Eltern aus: Designer-Jeans, feines Hemd, Maßschuhe... Trotzdem bewegt Florian sich mit einer Lässigkeit, als wäre es für ihn nichts besonderes. Florians Preis ist etwas, bei dem die Geldbörse seiner Eltern nicht helfen können, so ist auch er bereit für Run sein Leben zu riskieren, allerdings nur in Maßen.

Nina: 
Jans erster Gedanke als er Nina sieht: "Ein Fest für jeden Metalldetektor."
Die junge Punkerin trägt gerne schwarze Klamotten und mehrere Piercings, 5 alleine im Gesicht. Nina strahlt eine Wut auf die Welt aus, mag Berührungen nicht so unbedingt und scheint kalt wie ein Grabstein, dennoch zieht sie des öfteren Jans Aufmerksamkeit auf sich. Denn unter der kalten Fassade ist das junge Mädchen wirklich hübsch. Sie hat feine Gesichtszüge, einen schwarzgefärbten ausgefransten Bob und eine ganz eigene Art von Humor. Auch für ihren Preis würde sie einiges auf sich nehmen, auch den Tod?

Jasmin:
Das junge, blonde Mädchen, Marke H&M, hat ein sehr verführerisches Auftreten, ist aber bei weitem nicht bereit ihr Leben aufs Spiel zu setzen. Für "Run" ist Jasmin bereit die Schule zu schwänzen, schließlich muss man ja Prioritäten setzen. In körperlichen Auseinandersetzungen mit den anderen Spielern, vorrangig mit den Jungen würde Jasmin schnell den kürzeren ziehen. Jasmins Leben besteht vorrangig aus Schule, Arbeit und der Pflege ihrer Großmutter. Doch ist das Mädchen auch bereit ihr Leben für "Run" zu riskieren?

Mark:
Mark hat ein wenig die Opfer-Rolle in der Gruppe übernommen. Der typische Nerd, Star-Wars-T-Shirt, gescheitelter Kurzhaarschnitt und Sommersprossen,  verbringt die meiste Zeit Zuhause am Computer vor irgendwelchen Spielen. Nur logisch, dass er der Versuchung "Run" nicht widerstehen konnte. Dennoch ist der dicke 15-Jährige vermutlich nicht perfekt für das Spiel ausgestattet. Und ob er sein Leben tatsächlich bei dem waghalsigen Spiel riskieren wird ist fraglich. Dennoch übt sein Preis genug Anziehungskraft auf ihn aus, dass er es versuchen möchte. 

Vincent: 
Der 18-jährige Lehrling zum KFZ-Meister scheint zunächst nett und sympathisch, doch schnell wird klar, Vincent ist verschlagen, sehr intelligent und berechnend. Er hat nicht vor sein Leben zu riskieren, dennoch will er unbedingt gewinnen. Überschreitet hierfür auch so einige Grenzen... 

Tom:
Zu Beginn von "Run" scheint Tom gelangweilt von den anderen Spielern. Mit seinen 22 Jahren ist er der älteste der Gruppe und hat besonderen Spaß daran, Macht über andere zu haben. Er will um jeden Preis gewinnen und hat nicht vor sich von irgendjemandem dabei stören zu lassen. In seiner großen, abgetragenen Lederjacke, strahlt der große, dürre und blasse junge Mann nicht grade große Freundlichkeit aus. Kräftemäßig scheint er den anderen dennoch überlegen zu sein, und auch wenig Skrupel zu besitzen. 


Meine Einschätzung:
Wenn ich eine Einschätzung abgeben sollte, wer die schlechteste und wer die größte Chance hat "Run" zu gewinnen, fällt mir das echt schwer. Also am schlechtesten sieht es wohl für Mark aus. Aber gerade die Unscheinbaren überraschen uns oft. Die besten Chancen tja, da fällt es mir wirklich schwer mich zu entscheiden, da jeder seine Vorzüge hat. Dennoch würde ich Tom die besten Chancen zu gestehen, da er einfach am wenigsten Skrupel hat und über viel Kraft verfügt. 
Aber jeder Spieler hat seine Vorzüge, das macht "Run" ja so ungemein spannend...!


Gewinnspiel

Im Rahmen der Blogtour verlosen wir Teilnehmer zusammen mit Mara Lang großartige Preise!
Auf jedem Blog könnt ihr ein Los sammeln, sodass ihr am Ende insgesamt 7x im Lostopf sein könnt.

Um das heutige Los zu bekommen, beantwortet einfach folgende Frage:

Wer hat eurer Meinung nach die besten Chancen "Run" zu gewinnen?




Teilnahmebedingungen:
(Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer automatisch die Teilnahmebedingungen.)
Veranstalter des Gewinnspiels sind Mara Lang sowie die Betreiber der teilnehmenden Blogs.
Teilnahmeberechtigt sind alle, die ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz haben und mindestens 18 Jahre alt sind. Minderjährige benötigen im Falle eines Gewinnes eine Einverständniserklärung der Eltern.
Jeder Teilnehmer, der an allen Stationen der Blogtour kommentiert (Frage beantwortet) bekommt für jeden Tag und jeden Blog jeweils 1 Los.
Das Gewinnspiel läuft von 16. 11. 2015 bis 22. 11. 2015, 23:59 Uhr.
Die Auslosung erfolgt am 23. 11. 2015 per Zufallsgenerator. Die Gewinner werden auf den teilnehmenden Blogs öffentlich bekannt gegeben. Daraufhin haben sich die Gewinner unverzüglich, spätestens jedoch bis zum 30. 11. 2015, beim Veranstalter zu melden und ihm Realnamen und Adresse bekanntzugeben, andernfalls verfällt der Gewinn. Sobald dem Veranstalter die Daten der Gewinner vorliegen, werden die Preise per Post an die Gewinner verschickt. Für etwaige Lieferschäden übernimmt der Veranstalter keine Haftung.
Eine Barauszahlung oder Tausch der Gewinne ist nicht möglich.
Datenschutz: Die im Rahmen der Aktion erfassten personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden von der Veranstalterin ausschließlich zum Zweck der Durchführung der Aktion erhoben, verarbeitet und genutzt. Sie werden Dritten nicht zur Verfügung gestellt und nach Abwicklung des Gewinnspiels sowie Ablauf von Aufbewahrungsfristen gelöscht.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Facebook steht in keinem Zusammenhang mit dem Gewinnspiel.



Morgen geht's dann weiter bei Bibilotta's kunterbunte Welt zum Thema Urban Exploration!