Montag, 22. Januar 2018

Soul Mates - Flüstern des Lichts

Rezension 



Autor: Bianca Iosivoni
Preis: 14,00 €
Seitenanzahl: 480 
Verlag: Ravensburger
Verlagswebsite:  >> gibt es hier <<


Es hatte unzählige Momente in meinem Leben gegeben, in denen ich mich verloren gefühlt hatte. Allein. Dieses Gefühl war mir so vertraut wie das Gesicht, das mir morgens aus dem Spiegel entgegensah. Doch jetzt spürte ich etwas anderes. Etwas, das so neu und ungewohnt war, dass ich es zunächst nicht zuordnen konnte. Ich fühlte mich nicht verloren, nicht fehl am Platz – sondern angekommen. 
- S. 16f


Inhalt: 
Wer ist der attraktive Typ mit der düster-gefährlichen Ausstrahlung, der Rayne abends auf der Straße vor einem Angreifer rettet? Wider Willen fühlt sich Rayne zu dem undurchschaubaren Colt hingezogen, und auch er sucht ihre Nähe. Immer wieder. Denn die beiden sind Seelenpartner. Doch die Licht- und Schattenwelt ist im Aufruhr, und während Colt auf der Seite der Lichtseelen steht, weiß Rayne nicht, zu wem sie gehört.

Meine Meinung: 
Ich bin eigentlich ja kaum für romantische Geschichten zu haben, aber hier sprach mich der Klappentext sofort an. Auch das Cover machte mich neugierig, zumal es durch den leicht schimmernden Effekt ein wenig zu leuchten scheint.

Die Grundidee dieses Buches ist das Sprichwort: „Zur falschen Zeit, am falschen Ort“.
Die Protagonistin Rayne – die mir übrigens wirklich von Anfang an sympathisch war – gerät in Schwierigkeiten und wird vom gut aussehenden Colt gerettet.
Ich habe dieses Buch mehr oder weniger in einem Rutsch durchgesuchtet! (Essen und mit dem Hund raus zählen für mich nicht als Unterbrechung, da sie notwendig sind.)
Die Charaktere sind einfach großartig!
Rayne ist mutig und stark. Sie hatte es nicht einfach und würde für ihre Schwester alles tun. Vor allem ihren Mut kann man wirklich im ganzen Buch zwischen den Seiten spüren.
Colt ist klug, ebenfalls mutig und funktioniert nach der Methode „harte Schale, weicher Kern“.
Das Buch ist wirklich super! Geniale Atmosphäre, tolle Charaktere und genau die richtige Portion Romantik dazwischen.
Ich bin ehrlich, ich habe nach einem Punkt gesucht, den ich kritisieren kann, aber ich finde einfach keinen…

Ich kann es wirklich nur empfehlen und freue mich wahnsinnig auf Band 2, der bereits bald erscheint *-*